Mensch aus Glas – ein Filmprojekt des zfm soziokultur

Arbeitsmaterial

"Aufenthaltsrechtliche Diskriminierung" und "Verantwortung" ⎯ Themen in Mensch aus Glas für Unterricht und Bildungsarbeit

Das hier zur Verfügung gestellte didaktische Material dient dazu, eine Unterrichtseinheit von 90 Minuten mit Hilfe des Films zu gestalten. "Mensch aus Glas" zeigt eine von aufenthaltsrechtlicher Diskriminierung mitgeprägte Lebenswelt der jugendlichen Protagonist/innen. Das ist der thematische Anker für die Diskussion der Frage nach der Verantwortung der Figuren für die dramatische Entwicklung der Geschichte.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie im "Didaktischen Leitfaden". Die weiteren Downloads sind Arbeitsmaterialien für die Gestaltung einer Unterrichtseinheit. Diese sollten wenn möglich in Farbe ausgedruckt werden.

Das didaktische Material wurde mit Kursen von Schüler/innen und Studierenden ausprobiert und dabei mehrfach überarbeitet. Wir freuen uns über Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Autoren: Dr. Boris Friele mit Ulf Reichensperger
Kontakt: soziokultur@migrationsdienste.org

Beobachtungsaufgaben zum Film

hier können Sie sich die Beobachtungsaufgaben zu verschiedenen Figuren im Film als PDF herunterladen:

Präsentation "Aufenthaltsrecht" als PDF (1,7 MB)
Das Filmplakat können Sie hier herunterladen.

 
 
© Mensch aus Glas 2017